normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
 
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Hundeschwimmen im Bolzbergbad

05.09.2019

Hundehalter aufgepasst! Ein ganz besonderes Event steht im Gadenstedter Freibad an. Eine Woche nach dem offiziellen Ende der Badesaison, am 15.09.2019,  werden zum zweiten Mal die Vierbeiner in das kühle Nass gelassen.  Wie bereits im Jahr 2016 verspricht das Event von 10:00 – 17:00 Uhr viel Spaß für alle Zwei- und Vierbeiner. Das Event wird in diesem Jahr wieder von der Hundeschule Lupus aus Groß Lafferde begleitet. Zudem sind die Tierfotografin Sandra Meyer, Barf und Mehr Tiernahrung, Hundephysiotherapeutin Katja Behrens, der Verein „Handicap-Hunde und Freunde“ sowie die DRK Hunderettungsstaffel vor Ort. Interessierte Aussteller können sich noch bis zum 10.09.2019 unter der Mailadresse d.stark@ilsede.de oder freibad-am-bolzberg@htp-tel.de melden.

 

Für alle Hunde, die nicht so sehr am kühlen Nass interessiert sind, bietet die Hundeschule Lupus auf der großen Liegewiese einen Agility-Parcours an. Eine weitere Neuerung ist in diesem Jahr, dass zum ersten Mal die Hundehalter mit in das Nichtschwimmerbecken dürfen. Voraussetzung dafür ist, dass die Haftungsbestimmungen anerkannt werden.  Weiterhin ist ein aktueller Impfnachweis (mindestens mit Nachweis Tollwutimpfung), die Hundemarke sowie eine Hundehaftpflichtversicherung beim Einlass vorzuzeigen. Der Eintritt beträgt pro Fuß beziehungsweise Pfote 50 Cent.

 

Die angefügten Haftungsbestimmungen sind ausgefüllt am Tag der Veranstaltung mitzubringen.

 

 

Foto: Ein Bild aus dem Jahr 2016.