normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
 
 
     +++   24.06.2022 Barbecue am Pool 2022 #1  +++     
     +++   15.07.2022 Barbecue am Pool 2022 #2  +++     
     +++   20.08.2022 Starnight- Swimming 2022  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Freibad am Bolzberg

Vorschaubild

Landwehr 37
31246 Ilsede OT Gadenstedt

Telefon (05172) 2147

Homepage: www.freibad-am-bolzberg.de

Öffnungszeiten:
Vormittags-Öffnung:
Montag bis Sonntag 07:00 bis 12:30 Uhr

Nachmittags-Öffnung:
Montag bis Sonntag 13:30 bis 19:00 Uhr

Einlassende 30 Minuten vor Schließung; Badeende 15 Minuten vor Schließung

Schwimmen und Erholen im herrlich gelegenen Freibad – Saison 2013

 

Freibad am Bolzberg eröffnet Badesaison am 1. Mai

 

Das Gadenstedter Freibad am Bolzberg eröffnet am Mittwoch, 1. Mai 2013, ab 7 Uhr die Badesaison 2013.

 

Von Samstag, 27. April 2013, bis Donnerstag, 2. Mai 2013, jeweils von 8 Uhr bis 19 Uhr findet der Vorverkauf statt. In dieser Zeit können vergünstigte Jahreskarten an der Badkasse erworben werden.

 

Die Öffnungszeiten und die Eintrittspreise sind wie folgt festgelegt worden:

 

Öffnungszeiten:

 

Montag – Freitag:                     06.00 – 20.00 Uhr

Samstag und Sonntag:             07.00 – 19.00 Uhr

 

 

Eintrittspreise:

 

Tageskarten:                    1,70 €          Ermäßigte Karten*

                                       3,50 €          Erwachsene

 

Zehnerkarten:                 14,00 €          Ermäßigte Karten*

                                      31,00 €          Erwachsene

 

Saisonkarten:                  37,00 €          Ermäßigte Karten*     Vergünstigter Vorverkauf

                                      77,00 €          Erwachsene               Vergünstigter Vorverkauf

                                    110,00 €          Kleinfamilie**            Vergünstigter Vorverkauf

                                    131,00 €          Familie***                 Vergünstigter Vorverkauf

 

Saisonkarten:                  40,00 €          Ermäßigte Karten*

                                      83,00 €          Erwachsene

                                    121,00 €          Kleinfamilie**

                                    144,00 €          Familie***

 

Sommerferienkarte:         20,00 €          Ermäßigte Karten*

 

 

*          Ermäßigte Karten werden ausgegeben für:

1. Kinder / Jugendliche (ab vollendetem 4. Lebensjahr bis zum vollendeten

    16. Lebensjahr).

2. Schüler / Studenten jeweils mit gültigem Ausweis.

3. Schwerbehinderte mit gültigem Ausweis.

 

**         Karten für Kleinfamilien erhalten:

Ein Elternteil mit allen Kindern (leibliche, Adoptiv-, Stief- und Pflegekinder)

Kinder / Jugendliche (ab vollendetem 4. Lebensjahr bis zum vollendeten

16. Lebensjahr), ebenso Schüler / Studenten jeweils mit gültigem Ausweis

 

 

***       Karten für Familien erhalten:

Ehepaare ohne Kinder, Ehepaare mit allen Kindern (leibliche, Adoptiv-, Stief- und Pflegekinder ab vollendetem 4. Lebensjahr bis zum vollendeten 16. Lebensjahr, ebenso Schüler / Studenten jeweils mit gültigem Ausweis. Lebensgemeinschaften (Nachweis der gemeinsamen Wohnanschrift durch gültigen Personalausweis) sind Ehepaaren gleichgestellt. Zusatzkarten für Kinder werden bei Vorlage der entsprechenden Nachweise (z. B. Stammbuch) kostenlos ausgegeben.

 

Für Dauerkarten wird ein Pfand von einmalig 5 € einbehalten. Die Karte kann auf Kundenwunsch mehrjährig genutzt werden. Auf Wunsch wird der Pfand zurückgezahlt.

 

Die Ausgabezeitpunkte von ermäßigten Eintrittskarten für Veranstaltungen werden durch Sonderaushang an der Badkasse veröffentlicht. Ein Rechtsanspruch auf den Erhalt einer ermäßigten Eintrittskarte besteht nicht.

 

Ermäßigte Tageskarten erhalten Inhaber der Ehrenamtskarte des Landes Niedersachsen.

 

Bei Verlust eines Schrankschlüssels wird eine Gebühr in Höhe von 20 € erhoben.

 

Karsten Scholz, Leiter und Schwimmmeister des Freibades am Bolzberg und sein Team freuen sich auf Ihren Besuch. Auch in diesem Jahr sind wieder besondere Veranstaltungen und ein attraktives Programm für die neue Badsaison geplant. Nähere Einzelheiten hierzu werden noch rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Fragen beantwortet das Team des Freibades am Bolzberg, Landwehr 37, 31246 Lahstedt-Gadenstedt, Tel.: 05172 – 2147 oder die Verwaltung, Am Breiten Tor 1, 31246 Lahstedt, Tel.: 05172 / 989034.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Aktuelle Meldungen

Badesaison 2022 eröffnet!

(17.05.2022)

Gute Nachricht für alle Schwimmbegeisterten: Die Badesaison 2022 im Bolzbergbad ist offiziell eröffnet. Bürgermeister Nils Neuhäuser war am sonnigen Dienstagmorgen einer der Ersten, der sich in das kühle Nass stürzte. Bei einem anschließenden Kaffee zeigte sich der Gemeindebürgermeister begeistert von den Vorbereitungsarbeiten des Freibadteams. „Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in den vergangenen Wochen mit viel Arbeitseifer das Bad hervorragend vorbereitet. Einer tollen Badesaison steht nun nichts mehr im Wege!“

 

Auch die Betriebsleitung Esra Yildirim freute sich über den geglückten Saisonstart und das Wiedersehen mit den Badengästen. “Die ersten Badegäste standen schon einige Minuten vor 7:00 Uhr bereit und konnten die Eröffnung kaum abwarten.“, berichtete Yildirim.

Morgen geht's los -Saisonstart 2022!

(16.05.2022)

Am morgigen Dienstag startet das Freibad Am Bolzberg in die Badesaison 2022. Um 07:00 Uhr öffnet das Bad zum traditionellen "Anschwimmen". Für einen anschließenden Kaffee ist gesorgt!

 

Das geplante Frühstück fällt leider aufgrund mangelnder Anmeldungen aus. 

Frühstück am Eröffnungstag

(11.05.2022)

Die letzten Vorbereitungen laufen: Derzeit bereiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Freibades die Becken für den Eröffnungstag am 17.05.2022 vor. Gestartet wird am ersten Dienstag nach den Eisheiligen mit einem gemeinsamen „Mitbring-Frühstück“ um 09:00 Uhr. Davor findet für alle Schwimmbegeisterten um 07:00 Uhr das traditionelle Anschwimmen statt. Anmeldungen zum Frühstück sind unter der Telefonnr. 05172-2147 möglich. 

 

Bereits am 12. – und 13. Mai können die Saisonkarten im Vorverkauf erworben werden. Die Formulare dafür sind bereits abrufbar (http://www.freibad-am-bolzberg.de/seite/358717/downloads.html

Vorverkauf am 12. und 13. Mai

(09.05.2022)

Am 12. und 13. Mai findet in der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr der Vorverkauf für die Saisonkarten statt. Die Formulare für die Saisonkarten sind bereits jetzt über unsere Homepage abrufbar. 

 

Eine zusätzliche Info für alle potenziellen Käufer einer Familien- oder Kleinfamiliensaisonkarte:

 

Für den Erwerb einer Familien-Saisonkarte müssen nicht alle Personen, die die Saisonkarte nutzen möchten, am Vorverkaufstag vor Ort sein. Ein entsprechender Nachweis mit der gemeinsamen Wohnanschrift (Personalausweis/Kinderausweis/Reisepass/ Geburtsurkunde/etc.) muss vorliegen. Andernfalls kann durch das Personal des Freibades keine Saisonkarte ausgestellt werden. Bitte achten Sie also darauf alle benötigten Dokumente beizubringen.  

Befüllung der Becken

(05.05.2022)

Nach den abgeschlossenen Reinigungsarbeiten der Becken werden diese nun befüllt. Das Nichtschwimmerbecken ist bereits komplett gefüllt. In den kommenden Tagen folgt das Schwimmerbecken.

Anschließend erfolgt die Inbetriebnahme der Becken mit den technischen Einrichtungen und der entsprechenden Chlorzufuhr. 

Saisonstart in zwei Wochen!

(03.05.2022)

Die Eröffnung des Bades rückt immer näher. Genau in zwei Wochen startet die Saison. Derzeit werden die Becken für die Eröffnung vorbereitet. Der Vorverkauf startet am 12.- und 13. Mai (10:00-18:00 Uhr)! 

 

Die Formulare für die Saisonkarten sind bereits über den Bereich "Downloads"abrufbar.

Starnight Swimming im August

(01.05.2022)

Das beliebte Starnight-Swimming findet in diesem Jahr am 20.08.2022 statt. Wie in jedem Jahr gibt es an diesem Abend natürlich erneut reichlich kulinarische Spezialitäten und musikalische Begleitung für die Gäste.

 

Interessierte sollten sich bereits jetzt den Tag im Kalender notieren. Weitere Informationen werden zeitnah über die Presse veröffentlicht. 

 

 

Gemeinsam-Preis 2022 - Ilseder Ferienprogramm

(25.04.2022)

Das Ilseder Ferienprogramm engagiert sich seit Jahren für die Belange der Ilseder Kinder. Gemeinsame Aktionen, Veranstaltungen oder Spendensammlungen sind nur einige Beispiele für die ehrenamtliche Tätigkeit der Organisatoren. Für dieses Jahr sind zudem weitere Aktionen im Freibad geplant. 

 

Aufgrund dieses besonderen Engagements wurde das Ilseder Ferienprogramm nun für den "Gemeinsam-Preis 2022" der Braunschweiger Zeitung nominiert. Die Abstimmung dazu läuft bis zum 30.04.2022. 

 

Zur Abstimmung

[https://www.braunschweiger-zeitung.de/niedersachsen/article234932127/Langeweile-bleibt-aus-beim-Ferienprogramm-in-Ilsede.html]

Saisonvorbereitung in vollem Gange

(21.04.2022)

Momentan wird das Bolzbergbad für die Eröffnung vorbereitet. Derzeit laufen die Instandsetzungsarbeiten in den Becken auf Hochtouren. Beispielsweise werden defekte Fliesen ausgetauscht und neu verfugt. 

 

Im Vorfeld wurden von den Mitarbeitern des Freibades die nötigen Reinigungsmaßnahmen in den Becken ausgeführt. Nun sind es bis zur Eröffnung des Bades noch rund vier Wochen. 

Start in die Saison am 17. Mai!

(19.04.2022)

Gute Nachricht für alle Schwimmbegeisterten: Das Gadenstedter Freibad Am Bolzberg eröffnet am 17 Mai um 07:00 Uhr die Badesaison 2022. Im Vergleich zu den beiden letzten Jahren werden zusätzlich wieder Saisonkarten angeboten. Die Saisonkarten können bereits am 12.- und 13. Mai im Vorverkauf (10:00-18:00 Uhr) erworben werden und sind wie üblich für Kinder, Erwachsene, Ermäßigte, Familien und Kleinfamilien erhältlich. Als eine weitere Ergänzung zum Badebetrieb wird der neue Kassenautomat zum Saisonstart in Betrieb genommen.

 

Auch bei den Öffnungszeiten können sich die Badbesucher auf eine Ausweitung der Nutzungszeiten einstellen. „Wir wollten die Öffnungszeiten allmählich wieder an die Zeit vor der Pandemie anpassen.“, begründet Fachbereichsleiter Hans-Joachim Föste die Neuerungen. Aufgrund der derzeitigen Personalsituation bleibt eine mittägliche Schließung von einer Stunde bestehen.

 

Für das leibliche Wohl der Badegäste ist ab dieser Saison Kamil Beyik verantwortlich, der seit einigen Jahren die benachbarte „Pizzeria Paradiso“ betreibt. Er wird mit seinem Team zusätzlich zum vorhandenen Sortiment Pizza anbieten. 

 

„Am meisten freuen wir uns auf eine Badesaison ohne Einschränkungen und auf die geplanten Veranstaltungen.“, schildert Betriebsleitung Esra Yildirim. Das beliebte Starnight-Swimming soll in diesem Jahr am 20.08.2022 stattfinden. Des Weiteren wird die bereits aus dem letzten Jahr bekannte Eventreihe „Barbecue Am Pool“ am 24.06. und 15.07. fortgesetzt. Am Eröffnungstag ist darüber hinaus ein Frühstück ab 09:00 Uhr geplant. Anmeldungen dazu sind ab sofort direkt über das Freibad unter 05172-2147 möglich.

 

Die Tarifgestaltung kann über den Bereich der Preise abgerufen werden.

 

Seepferdchen-Schwimmkurse Badesaison 2022

(12.04.2022)

In diesem Jahr können wir endlich wieder Seepferdchen-Schwimmkurse im Bolzbergbad anbieten.

Weitere Informationen können direkt über das Freibad bezogen werden: 05172 / 2147.

Neue Entgeltordnung - Saison 2022

(01.04.2022)

Am 31.03.2022 hat der Rat der Gemeinde Ilsede die neue Entgeltordnung für die Badesaison 2022 beschlossen. In diesem Jahr werden wieder Saisonkarten für die Besucher zur Verfügung stehen. Außerdem ist eine Saisonkarte für die zweite Hälfte der Badesaison (ab 18.07.) vorgesehen. 

 

Folgende Tarife werden angeboten:

 

Tarife je Öffnungsblock

Betrag

Einzeleintritt Kind (4-17 Jahre)

2,00 €

Einzeleintritt Erwachsene (ab 18 Jahren)

3,50 €

Einzeleintritt ermäßigt (Schüler*innen, Studenten*innen bis  zur Vollendung des 27. Lebensjahres, Schwerbehinderte ab 50 % Grad der Behinderung, Juleica, Ehrenamtskarte Niedersachsen, aktive Feuerwehrmitglieder der Gemeinde Ilsede)

2,50 €

 

 

10er Karte Kind

18,00 €

10er Karte Erwachsene

31,50 €

 

 

Saisonkarte Kind (4-17 Jahre)

54,00 €

Saisonkarte Erwachsene (ab 18 Jahren)

108,00 €

Saisonkarte ermäßigt (Schüler*innen und Studenten*innen bis  zur Vollendung des 27. Lebensjahres, Schwerbehinderte ab 50 % Grad der Behinderung, Juleica, Ehrenamtskarte Niedersachsen, aktive Feuerwehrmitglieder der Gemeinde Ilsede)

72,00 €

Saisonkarte Familie

162,00 €

Saisonkarte Kleinfamilie

135,00 €

Saisonkarte 2. Saisonhälfte (18.07.2022 bis Saisonende)

halber Preis der jeweiligen Saisonkarte

 

 

Gruppentarif (pro Person)

1,50 €

 

 

Weitere Informationen zu den Tarifen entnehmen Sie bitte der Entgeltordnung im Downloadbereich.

Ende des Winterschlafes

(16.03.2022)

Das Bolzbergbad erwacht langsam aus dem Winterschlaf! Die ersten Sonnenstrahlen waren in den letzten Tagen schon zu entdecken. Nun beginnt die Vorbereitungszeit auf die Badesaison 2022. Die Beckenumrandungen wurden bereits von den schützenden Matten befreit. In den kommenden Tagen und Wochen wird das Bad stetig auf den Eröffnungstermin im Mai vorbereitet. 

Foto zur Meldung: Ende des Winterschlafes
Foto: Freibad vor dem Saisonstart

Winterzeit - Bleibt das Wasser im Becken?

(11.01.2022)

Im Freibad Am Bolzberg herrscht außerhalb der Saison derzeit Stillstand. Die Anlage ist außer Betrieb, das Wasser ist durch Algen grün gefärbt und nur die auf dem Gelände wohnenden Tiere sind derzeit Gäste des Bades. Aber wird das Wasser nach der Saison eigentlich abgelassen?  

 

Diese Frage können wir mit einem klaren "Nein!" beantworten. Das Wasser verbleibt bis zu den Auswinterungsarbeiten im Frühjahr in den Becken. So werden Schäden an den Beckenwänden verhindert. Das Wasser sorgt für einen Druckausgleich und bewahrt so die Fliesen vor größeren Beschädigungen. 

 

Trotzdem ist nach dem Ablassen des Wassers eine Sichtkontrolle durch einen Fliesenleger notwendig um beschädigte Fliesen vor Saisonstart auszutauschen zu können. 

 

 

Foto zur Meldung: Winterzeit - Bleibt das Wasser im Becken?
Foto: Freibad Am Bolzberg im Winter. (Bild aus 2013)

Seepferdchen-Schwimmkurs im Hallenbad

(24.11.2021)

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnten im Freibad am Bolzberg in den letzten beiden Jahren keine Schwimmkurse angeboten werden. 

 

Nun hatten Spenden es ermöglicht in Zusammenarbeit mit dem "Ferienprogramm Ilsede"  und der Betriebsleitung des Freibades einen Schwimmkurs im Ilseder Hallenbad anzubieten.

 

Am gestrigen Dienstag erfolgte die Übergabe der Schwimmabzeichen an die teilnehmenden Kinder.  Nun hoffen wir, dass in der kommenden Badesaison auch wieder Kurse im Freibad angeboten werden können. Eine rechtzeitige Information erfolgt dazu über diese Internetseite. 

 

 

 

Foto zur Meldung: Seepferdchen-Schwimmkurs im Hallenbad
Foto: (c) Gemeinde Ilsede

Ferienprogramm :Hilfsaktion KiTa Rappelkiste

(12.11.2021)

Das Ilseder Ferienprogramm engagiert sich derzeit im Rahmen einer Spendenaktion für die von der Flutkatastrophe betroffene Kindertagsstätte "Rappelkiste" an der Ahr. 

 

Weitere Informationen dazu in der beigefügten Übersicht. 

[Ferienprogramm]

Foto zur Meldung: Ferienprogramm :Hilfsaktion KiTa Rappelkiste
Foto: Ferienprogramm :Hilfsaktion KiTa Rappelkiste

Betrieb des Kioskes im Freibad Am Bolzberg

(03.09.2021)

Das Freibad am Bolzberg in Gadenstedt bietet ab der Badesaison 2022 die Möglichkeit zur Übernahme des Verkaufspavillons (Kiosk) auf dem Freigelände des Bades. Das Bolzbergbad hat im Schnitt 55.000 Besucher pro Jahr, die Badesaison erstreckt sich von Mai bis September. Im Rahmen eines Pachtvertrages werden die Räumlichkeiten des Kioskes sowie die Freiterrasse verpachtet. 

 

 

 

Zu den Aufgaben des Pächters oder der Pächterin zählen:

 

  • Bewirtung der Badegäste während der Freibadsaison (Mai bis September)
  • Bewirtung der Gäste an Veranstaltungstagen

 

Wir erwarten

  • Erfahrung in der Gastronomie
  • Nachweise zu den gesetzlichen hygienerechtlichen Vorschriften (Zuverlässigkeit i.S.d. der Gewerbeordnung)
  • Eine Auswahl an warmen und kalten Speisen (z.B. Pommes Frites, Hamburger, Currywurst, Baguette), Eis, Süßigkeiten und Getränken zu marktüblichen Preisen
  • Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, gute Organisationsfähigkeit, Freundlichkeit, Kundenorientierung und Belastbarkeit.

 

Ihre Unterlagen, mit Lebenslauf, beruflichem Werdegang und einem kurzen Konzept, nebst den erforderlichen Nachweisen richten Sie bitte bis 30.09.2021 an:

 

Gemeinde Ilsede

-Fachbereich 2-

Eichstraße 3

31246 Ilsede

Foto zur Meldung: Betrieb des Kioskes im Freibad Am Bolzberg
Foto: Betrieb des Kioskes im Freibad Am Bolzberg

Ende der Badesaison am 05.09.2021

(01.09.2021)

Am 05.09.2021 endet mit dem jährlichen „Familientag“ die Badesaison 2021. An diesem Tag können alle Besucher das Bad kostenfrei nutzen. Betriebsleiterin Esra Yildirim blickt auf eine durchwachsene Saison zurück: „Der Start Mitte Juni war vielversprechend. Durch das warme Wetter zu Beginn kamen viele Gäste. Wir kamen zeitweise sogar an unsere Kapazitätsgrenze. Leider hat sich das Wetter in den letzten Wochen jedoch eher in Richtung Herbst entwickelt, sodass die Besucherzahlen entsprechend gesunken sind.“, berichtet Yildirim. Zudem müsse man aufgrund sinkender Nachttemperaturen wieder heizen.

 

Trotz des durchwachsenen Wetters der letzten Wochen waren insgesamt rund 18.500 Besucher im Bolzbergbad. Außerdem nutzten viele Schulklassen das Bad als Möglichkeit zur Durchführung des Schwimmunterrichts. „Zusätzlich haben uns die beiden Veranstaltungen „Barbecue Am Pool“ ein wenig Normalität zurückgebracht. Wir hoffen nun auf eine Badesaison 2022 ohne großartige Einschränkungen.“, blickt Yildirim euphorisch in die Zukunft.

Foto zur Meldung: Ende der Badesaison am 05.09.2021
Foto: Ende der Badesaison am 05.09.2021

[Abgesagt] Barbecue am Pool #3

(24.08.2021)

Sehr geehrte Badegäste, 

aufgrund der schlechten Wetterprognose für den kommenden Freitag und den bislang wenigen verkauften Karten, hat sich die Gemeinde Ilsede mit allen Beteiligten dafür entschieden, die Veranstaltung „Barbecue Am Pool“ am 27.08.2021 abzusagen. Das Eintrittsgeld für bereits gekaufte Karten wird ab nächster Woche über die Freibadkasse zurückerstattet.  Wir bitten um Verständnis. 

Barbecue am Pool #2 mit toller Stimmung

(09.08.2021)

Am 30.07.2021 folgte im Rahmen des Sommerprogramms 2021 das zweite "Barbecue am Pool". Das Freibad am Bolzberg präsentierte Live-Musik von Urgestein Horst-Dieter "Schmiddel" Schmidt. Unter dem Motto "Country- und Truckersongs" entführte er die begeisterten Gäste mit seinen Liedern in den Wilden Westen und "on the Road again". Für das leibliche Wohl sorgte erneut das Kochwerk Hoffmann mit leckeren Speisen vom Grill. Der ansässige Kiosk versorgte die Gäste mit kühlen Getränken und seinem Speisenangebot. Auch das geöffnete Schwimmerbecken wurde wieder von vielen Gästen genutzt.

Diesmal hatten wir ein tolles Wetter bei dem die fast 100 Gäste den Abend stimmungsvoll genossen.

Den Abschluss des Sommerprogramms bildet der Themenabend mit "Schmiddel" am 27.08.2021 unter dem Motto "ClassicRock und Meer". Lassen Sie sich überraschen.

Foto zur Meldung: Barbecue am Pool #2 mit toller Stimmung
Foto: Foto: Esra Yildirim (Freibadteam)

Sanierungsarbeiten B444 - Groß Lafferde und Groß Ilsede

(27.07.2021)

Infolge von dringend erforderlichen Fahrbahnsanierungsmaßnahmen der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr an der Fahrbahndecke der B444, ist die Zuwegung zum Freibad am Bolzberg teilweise nur über Umleitungen möglich. Aus südlicher Richtung ist die Zufahrt voraussichtlich ab 16.08.2021 nur über die Bundesstraße 1 -Groß Lafferde-Hoheneggelsen-Adenstedt möglich.  Aus der westlichen Richtung empfiehlt sich entweder auch der Weg über Groß Lafferde, oder soweit es die Zuwegung erlaubt, der Weg über Münstedt-Oberg-Gr.Ilsede-Straße "An der Fuhse"- Straße "Fuhseauen". 

 

[Weitere Information dazu sind der Pressemitteilung der Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr zu entnehmen: ]

Foto zur Meldung: Sanierungsarbeiten B444 - Groß Lafferde und Groß Ilsede
Foto: Sanierungsarbeiten B444 - Groß Lafferde und Groß Ilsede

Anhebung der maximalen Besucheranzahl

(25.06.2021)

Als erstes Freibad im Landkreis eröffnete unser Bolzbergbad am 10 Juni seine Tore. „Bislang sind wir mit den Besucherzahlen sehr zufrieden. In den ersten gut zwei Wochen kamen rund 5300 Badegäste.“, berichtet der stellvertretende Betriebsleiter Jens Fenske. Und in den kommenden Wochen soll es genauso weitergehen. Deshalb wird die maximale Besucheranzahl ab Sonntag den 27.06.2021 auf 600 angehoben. „Aufgrund der Gesamtfläche der Anlage und dem derzeit niedrigen Inzidenzwert können wir die Besucheranzahl bereits nach zwei Wochen nach oben korrigieren. Zunächst wollten wir das Verhalten der Badegäste in der ersten Woche beobachten. Der Großteil hat sich vorbildlich verhalten. Die Besucherzahl liegt im Rahmen der für das Bolzbergbad zulässigen Maximalbelastung laut Fachbericht „Pandemieplan Bäder“ der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen.“, erläutert Fachbereichsleiter Hans-Joachim Föste. 

 

Zusätzlich zu den Änderungen im Bereich der Besucherzahlen sollen in den kommenden Wochen weitere kleine Veranstaltungen auf die Gäste des Bolzbergbades zukommen. „Wir möchten unseren Badegästen im Rahmen der aktuellen Corona-Verordnung gerne ein zusätzliches Programm außerhalb des Schwimmens bieten. Unser Freibad ist bekannt für Veranstaltungen, deshalb möchten wir auch in diesem Jahr nicht komplett auf ein zusätzliches Programm verzichten. Aufgrund der anhaltenden Pandemielage sind größere Veranstaltungen natürlich nicht möglich. Da geht die Sicherheit unserer Gäste vor. Ein „Barbecue-Abend“ mit musikalischer Untermalung könnte ich mir aber gut vorstellen.“  blickt Fenske in die Zukunft.

Foto zur Meldung: Anhebung der maximalen Besucheranzahl
Foto: Anhebung der maximalen Besucheranzahl

Aktuelle Auslastung des Freibades

(25.06.2021)

Ein weitere Neuerung steht ab kommender Woche für unsere Badegäste bereit. An heißen Tagen werden wir künftig über unsere Facebookseite (https://www.facebook.com/freibadambolzberg) Statusmeldungen zur momentanen Auslastung des Freibades veröffentlichen.  Zusätzlich besteht natürlich die Möglichkeit sich über die Rufnummer 05172-2147 über die aktuelle Auslastung zu informieren. 

Foto zur Meldung: Aktuelle Auslastung des Freibades
Foto: Aktuelle Auslastung des Freibades

Heiße Temperaturen im Landkreis Peine

(17.06.2021)

In den kommenden Tagen sind im Landkreis Peine Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke angesagt. Aufgrund der bestehenden Personenbeschränkung empfiehlt sich vor der Fahrt ins Freibad der vorherige Anruf im Freibad. Hintergrund: Derzeit dürfen sich aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie maximal 430 Personen gleichzeitig im Bolzbergbad aufhalten. Sofern dieser Wert erreicht wird, erfolgt ein Einlass-Stopp bis die nächsten Badegäste das Bad verlassen. 

 

 

 

 

Foto zur Meldung: Heiße Temperaturen im Landkreis Peine
Foto: Quelle: PAZ https://www.paz-online.de/Stadt-Peine/Grosse-Hitzewelle-im-Kreis-Peine-So-bleiben-Sie-entspannt

Start in die Saison am 10.06.2021

(10.06.2021)

Das Gadenstedter Freibad Am Bolzberg ist am 10 Juni in die Badesaison 2021 gestartet. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie müssen die Badegäste aber mit Einschränkungen rechnen.  So dürfen sich maximal 430 Besucher gleichzeitig auf dem Gelände des Freibades aufhalten. „Jeder Besucher erhält beim Einlass eine Wäscheklammer, die am Ausgang wieder abzugeben ist. So können wir die Besucheranzahl gut überwachen. Reservierungen sind ausschließlich für Schulklassen möglich.“ erklärt Betriebsleitung Esra Yildirim.  Im Vergleich zum letzten Jahr werden zusätzlich Zehnerkarten angeboten um den Badegästen den Eintritt zu erleichtern.

 

Auch bei den Öffnungszeiten können sich die Badbesucher auf eine Ausweitung der Nutzungszeiten einstellen. „Wir wollten den Früh- und Spätschwimmern entgegenkommen.“ begründet Fachbereichsleiter Hans-Joachim Föste die Neuerungen. Der Reinigungsgang während der Mittagszeit bleibt aufgrund der Hygienevorgaben bestehen. Zusätzlich zu den genannten Dingen sind die gängigen Hygieneregeln einzuhalten. Zur Unterstützung der Badegäste wurden bereits die Hinweisschilder aus dem Vorjahr sowie Abstandsmarkierungen im Eingangsbereich angebracht. Im Umkleidebereich sind die Sammelumkleiden geschlossen, das Umkleiden in Einzelkabinen ist aber weiterhin möglich. Außerdem darf der Umkleidebereich nur mit einem Mund-Nase Schutz betreten werden. Die Duschen können ebenfalls wieder (maximal drei Personen gleichzeitig) genutzt werden.

 

Im Schwimmerbecken wird durch die Einrichtung eines „Kreisverkehrs“ das Einhalten des Mindestabstandes möglich gemacht. Die Wasserattraktionen wie beispielsweise die Rutsche sowie die Sprungtürme werden wie in der vergangenen Saison nur nach Bedarf und Auslastung des Beckens geöffnet.  Für die kleinsten Badegäste gibt es darüber hinaus wieder die Möglichkeit das „Planschbecken“ zu nutzen.

 

„Es ist keine Saison wie jede andere. Aber wir haben uns gemeinsam überlegt, wie wir die Einschränkungen für die Badegäste so gering wie möglich halten, dabei gleichzeitig aber Sicherheit der Besucher trotzdem gewährleisten können. Die Erfahrungen aus dem letzten Jahr zeigen uns außerdem, dass unsere Badegäste verständnisvoll auf die Einschränkungen reagiert haben.“ so Yildirim weiter.

 

Alle weiteren wichtigen Informationen für den Besuch des Freibad Am Bolzberg, unter Pandemiebedingungen, finden Sie in folgendem Bericht

Foto zur Meldung: Start in die Saison am 10.06.2021
Foto: Start in die Saison am 10.06.2021

Saisonstart geglückt!

(10.06.2021)

Die Badesaison 2021 ist angelaufen! Bei strahlendem Sonnenschein haben sich die ersten Badegäste in das kühle Nass gestürzt. Nach gut neun Monaten "Schwimmpause" war allen Badegästen die Freude sichtlich anzumerken. 

Foto zur Meldung: Saisonstart geglückt!
Foto: Saisonstart 2021

Geänderte Entgeltordnung vom Gemeinderat beschlossen

(11.05.2021)

Um bei einer generellen Zulassung der Öffnung des Freibades eine zeitnahe Öffnung zu ermöglichen hat der Rat der Gemeinde Ilsede eine geänderte Entgeltordnung für 2021 beschlossen.

Die Eintrittspreise für Einzeleintritte und der Gruppentarif bleiben gegenüber 2020 unverändert.

In diesem Jahr sollen zusätzlich 10er-Karten angeboten werden, die flexibel als Einzeleintritte genutzt werden können und zudem in die Folgesaison übertragbar sind.

Saisonkarten können auch in diesem Jahr leider nicht angeboten werden, da wegen der ungewissen Entwicklung der Pandemie die Saisondauer ungewiss ist und zudem bei Erreichen der Maximalbelegung ein Eintritt trotz Saisonkarte nicht gewährleistet werden kann.

Bei den Öffnungszeiten wurden den "Frühschwimmern/innen" etwas entgegen gekommen und an zwei Tagen in der Woche sind auch verlängerte Öffnungszeiten für "Feierabendschwimmer/innen" vorgesehen.

Nähere Einzelheiten zu den vorgesehenen Tarifen und den Öffnungszeiten sind dieser Homepage zu entnehmen.

Foto zur Meldung: Geänderte Entgeltordnung vom Gemeinderat beschlossen
Foto: Geänderte Entgeltordnung vom Gemeinderat beschlossen

Hundeschwimmen 2019 - Rückblick

(04.10.2019)

Am 15.09.2019 war es endlich soweit! 150 Hunde trieben bei optimalem Badewetter im Freibad am Bolzberg ihr Unwesen. Die Vierbeiner genossen sichtlich das kühle Nass und das Umhertollen mit den Artgenossen. Aber auch für alle wasserscheuen Hunde gab es viel zu entdecken. So wurde der Agility-Parcours der Hundeschule „Lupus“ bestens angenommen oder das ein oder andere Wettrennen über die Wiese des Freibadgeländes veranstaltet.

Wer von seinem Vierbeiner in Aktion einen Schnappschuss ergattern wollte, war bei der Tierfotografin Sandra Meyer bestens aufgehoben. Zusätzlich gab es Informations-und Verkaufsstände von Barf-und Mehr Tiernahrung, Hundephysiotherapeutin Katja Behrens und dem Verein „Handicap-Hunde und Freunde“. „Ein rundum gelungenes Event!“ waren sich Betriebsleitung Esra Yildirim und Beatrix Krautwurst, Leiterin der Hundeschule „Lupus“, einig.  

Foto zur Meldung: Hundeschwimmen 2019 - Rückblick
Foto: Bild von Sandra Meyer - dasBildprojekt

Starnight-Swimming 2019 - Rückblick

(26.08.2019)

Am 10. August fand das lang ersehnte Starnight-Swimming zum 10. Mal im Bolzbergbad statt. 1000 Besucher/-innen genossen den Jubiläumsabend bei angenehmen Temperaturen und etlichen Sehenswürdigkeiten. Neben der musikalischen Begleitung durch Dietmar Weide und der Beleuchtung des Freibadgeländes, gab es Cocktails und Bruschetta von Oliver Pardey, Crêpes von Michael Schläwicke, Wein von  der Weinkellerei Euling, Türkische Spezialitäten vom Akin Grillhaus sowie die beliebten Speisen am Kiosk.

 

Zusätzlich hatten die Organisatoren rund um die Betriebsleitung Esra Yildirim und Jens Fenske einige Attraktionen vorbereitet. Unter dem Motto „Manege frei!“ verwandelten der Clown Lamira, Zauberer Andreas Bulak sowie eine Stelzenläuferin das Event in ein riesiges Zirkuszelt. „Trotz des mäßigen Wetters war das Star-Night Swimming ein gelungenes und ruhiges Event für viele Familien und Badegäste jeglichen Alters.“, so Esra Yildirim, Betriebsleitung des Freibades.

Recht herzlich bedanken möchte sich die Verwaltung zudem bei den vielen ehrenamtlichen Helfern, der freiwilligen Feuerwehr Gadenstedt sowie dem Förderverein Freibad Am Bolzberg.

Foto zur Meldung: Starnight-Swimming 2019 - Rückblick
Foto: Starnight Swimming 2019


Veranstaltungen

24.06.​2022
18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Barbecue am Pool 2022 #1
Die Veranstaltungsreihe „Barbecue Am Pool“ startet in diesem Jahr erneut. Musikalische Untermalung und kulinarische Spezialitäten werden den Badegästen geboten. Weitere Informationen folgen... [mehr]
 
15.07.​2022
18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Barbecue am Pool 2022 #2
Die Veranstaltungsreihe „Barbecue Am Pool“ startet in diesem Jahr erneut. Musikalische Untermalung und kulinarische Spezialitäten werden den Badegästen geboten. Weitere Informationen folgen... [mehr]
 
20.08.​2022
 
 

Fotoalben